Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

panorama-luftaufnahme

Die Entwicklung des Qualitätsmanagement-Systems im Pflegeheim Schloss Römershag

Im Pflegeheim Schloss Römershag fanden bereits ab 1999, also vor Einführung des systematisierten Qualitätsmanagements, Qualitätszirkel statt. Die Kundenzufriedenheit und patientenorientierte Pflege war schon  immer unser erstes Ziel.

Überreichung des Zertifikats durch Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel Ziegler, Monika

Erfolgreiche Erstzertifizierung 2007, Qualitätsmanagementleiterin Monika Ziegler

Am 01.05.2003 wurde durch den Bezirkstagspräsidenten des Bezirks Unterfranken eine Dienstordnung zum Qualitätsmanagement (QM) verbindlich für alle Einrichtungen verabschiedet. Diese Dienstordnung regelt alle Abläufe des Qualitätsmanagements mit den Organen, Lenkungsausschuss, QML, QMB, Moderatoren und  Q-Teams.

Formell wurde im Pflegeheim Schloss Römershag  das Qualitätsmanagement am 01.11.2003 durch die Einrichtungsleitung eingeführt. Seit 2007 finden jährliche Überwachungsaudits und Rezertifizierungen statt.

Zudem wird die Kundenzufriedenheit durch Befragungen der Heimbewohner und deren Angehöriger stetig überwacht. Dazu nehmen wir die Hilfe eines unabhängigen externen Forschungsinstituts in Anspruch.

Ihre Hinweise sind uns wichtig!

Wir sind immer bemüht, unseren Bewohnern den Aufenthalt in unserem Hause so angenehm wie möglich zu gestalten. Sollten Sie dennoch einmal nicht zufrieden sein oder Anregungen haben, scheuen Sie sich nicht, sich an einen Mitarbeiter Ihres Vertrauens oder direkt an die Heimleitung zu wenden. Gerne können Sie auch das unten stehende Beschwerdeformular nutzen, um mit uns Kontakt aufzunehmen.
 

Anregungs- und Beschwerdeformular, 253 KB

 

  LGA-Zertifikat 2018LGA-Zertifikat 2018

 

Schwerpunkte unserer Qualitätspolitik, 218 KB

 

 

 

drucken Drucken
Ansprechpartner:
Monika Ziegler
Schlossstraße 14
97769 Bad Brückenau
Römershag
Tel: 09741 9136-22
Fax: 09741 9136-20