Bitte stellen Sie Ihre Schriftgröße ein:              

Kontrastfunktion aktivieren:  

panorama-luftaufnahme

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: 

  • Eine hervorragende Bezahlung nach dem Tarif des Öffentlichen Dienstes - hier finden Sie einen externen Link zur aktuellen Entgelttabelle TVöD-Pexterner Link
    (hohe Eingruppierung der Fachkräfte in Entgeltgruppe P8 wegen gerontopsychiatrischer Versorgung, Pflegehilfskräfte in Entgeltgruppe P5/P6)
  • Das genaue Entgelt berechnet sich in Kombination mit der Entgeltstufeexterner Link
  • Status als Beschäftigte/r des Öffentlichen Dienstes
    (ermöglicht günstigere Versicherungstarife)
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Zusatzrente
  • Zulage für vermögenswirksame Leistungen
  • Führungskräfte mit einem „Offenen Ohr“ für Ihre Wünsche und Sorgen  
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima --> Kollegen, mit denen die Arbeit Freude macht und die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen
  • Garantierte Einarbeitungszeit von vier Wochen
  • Mitbestimmung bei den Arbeitsabläufen – Ihr Wissen und Ihre Erfahrung sind uns wichtig
  • Eine faire und attraktive Dienstplangestaltung (Wunschbuch, Tauschmöglichkeit, etc.)
  • In der Regel nur Früh- und Spätdienste
    (für unsere Nachtdienste haben wir Dauernachtwachen)
  • Regelmäßige Teambesprechungen und Zusatzteams
  • 30 Tage Urlaub sowie Zusatzurlaub bei Schicht- bzw. Wechselschichtarbeit
  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • Individuelles zusätzliches Leistungsentgelt einmal im Jahr
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für fachliche und soziale Entwicklung             
  • Prämiensystem für Verbesserungsvorschläge
  • Ihre Arbeitskleidung wird vom Haus gestellt und gereinigt
  • Mitarbeitervertretung/Personalrat
  • Gleichstellungsbeauftragte
  • Betriebsarzt
  • Ehrung bei Dienstjubiläen und Gewährung einer Jubiläumszuwendung
  • Betriebsausflüge
drucken Drucken